.
Yoga &Coaching

Yoga & Lipödem

Aus Schmerz wurde Erfahrung und nun Berufung


Schmerz

Erfahrung

Berufung

Seit über 12 Jahren, bin ich selbst an Lipödem/Lymphödem erkrankt und als ich vor 10 Jahren die  bekam, zog es mir buchstäblich den Boden unter den Füßen weg. Ich hatte große Ängste, Sorgen und Zweifel.
Zu meinen Schwellungen und Schmerzen bekam ich immer mehr Selbstzweifel und schämte mich für mein Aussehen. Alleingelassen und unverstanden zog ich mich erst einmal zurück und verdrängte die Schmerzen und mein Unbehagen.

Dann habe ich mit Yoga begonnen und habe schnell festgestellt, dass dieses ganzheitliche System meinem Körper und meinem Geist gleichzeitig guttut. Ich änderte meine Lebensgewohnheiten, meine Glaubenssätze und vor allem die Sicht auf meinen Körper und gewann Heilung und Linderung.  Meine inneren Wunden, die ich mir durch negative Selbstwahrnehmung und sogar Selbsthass zufügte, durften Heilen. Ich hatte gelernt, mich selbst zu lieben, so wie ich bin und einen liebevollen Blick auf mich selbst zu richten. Meine Schwellungen und Schmerzen wurden gelindert durch Übungen und Atemtechniken, die mein Lymphsystem anregten, Entspannung und Ayurveda.

Mit den Jahren habe ich dann spezielle Yoga-Techniken entwickelt, die den Lymphfluss anregen, Schmerzen lindern, und vor allem dabei helfen, den Körper so anzunehmen und zu lieben wie er ist. In einem neu entstehenden Programm möchte ich Dir mit Hilfe dieser Techniken zu einem neuen, positiven Lebensgefühl verhelfen. Der Kurs ist gerade noch in der Entstehungsphase, aber ich begleite Dich gern jetzt schon in einem                Personal-Yoga-Coaching mit Yoga, Meditation, Pranayama und Tools aus dem Psychologischen Yogacoaching.

Ich freue mich auch, Dich auf Facebook und Instagram zu inspirieren und am Entstehungsprozess vom Yoga&Lipödem Onlinekurs teilhaben zu lassen.




Du hast Lust kostenlos mit mir und vielen, wunderbaren starken Frauen  Yoga zu machen?  Sei dabei, am 08. Mai 2021 zum Tag des Lipödems!

Yoga am Lipödemtag - Die liebevolle Kriegerin



Samstag 08.05.2021 10:00-11:00 Uhr

Yoga ist und bedeutet Verbindung. Körper, Geist und Atem kommen in Einklang und wir verbinden uns mit etwas tieferem in uns. Wir treten in Kontakt mit unserer inneren Kraft und unserer Einzigartigkeit. Verbindung erfahren wir aber auch, in einer der wundervollsten Communitys, die ich je kennengelernt habe. Die Gemeinschaft der Lipödem betroffenen. Wir sehen einander, wir unterstützen uns gegenseitig und kämpfen Seite an Seite für ein Leben ohne Vorurteile und Verurteilungen. Aus diesem Grund möchte ich mich am Lipödemtag mit Euch verbinden. Ich möchte Euch mit einem sanften Yogaflow das schenken, was Yoga mir seit vielen Jahren gibt. Selbstvertrauen, Selbstliebe und innere Stärke. Im Flow der liebevollen Kriegerin Verbinden wir Atem und Bewegung miteinander und fließen ganz sanft durch eine Reihe von Yogahaltungen, die uns gleichzeitig stärken und geschmeidig machen. Wir öffnen unsere Herzen, erfahren Mut und Selbstvertrauen und begegnen uns selbst liebevoll und freundlich. Es ist vollkommen egal, ob Du schon einmal Yoga gemacht hast oder nicht. Dein Gewicht, Deine Lipödemstadium und Dein Fitnesslevel, sind in dieser Stunde so nebensächlich wie die Farbe Deiner Kompressionstrümpfe. Fühle Dich herzlich eingeladen dabei zu sein, Dich mit mir und vielen anderen Frauen zu verbinden, Deinen Körper auf eine ganz spezielle, positive Weise kennenzulernen und Dich einfach nur gut zu fühlen, von innen wie von außen.

Die Yogastunde ist kostenlos und findet am 08. Mai 2021, dem Lipödemtag von 10:00 – 11:00 Uhr online über Zoom statt.

Melde Dich einfach hier an, den Link zur Teilname bekommst Du 15 Minuten vor Beginn der Klasse. Solltest Du Fragen haben, melde Dich gern unter: info@yogaliebe-greven.de oder unter 0151-22697270